Sonderrufzeichen OE15SOTA

  •   On the Air AMRS OE2 OE5 OE6 OE7 OE8

Die Kombination aus Amateurfunk und Bergwandern SOTA wurde in den letzten Jahren von vielen Funkamateuren als Freizeitaktivität entdeckt und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Zum 15-jährigen Jubiläum des SOTA-Programmes in Österreich wurde das Sonderrufzeichen OE15SOTA für den Zeitraum von 6. bis 22. September bewilligt.

Die bisherige Planung der Wochenendaktivitäten sieht vor:

06.09.2019 bis 08.09. 2019 in OE6

13.09.2019 bis 15.09.2019 in OE5

20.09.2019 bis 21.09.2019 in OE2

22.09.2019 in OE3
 
Am Samstag den 21. September 2019 wird OE15SOTA vom Hochgründeck (Nähe St.Johann/Pg) aktiv sein. Unser SOTA-OE2-Regionalmanager Gilbert, OE2GXL und Harry, OE2HRO, werden um  die Mittagszeit von dort aus SOTA-Betrieb machen. Wer mitwandern und sich an der Aktivierung beteiligen möchte, kontaktiert bitte Gilbert über oe2gxl@oevsv.at. Eine Einkehr beim Heinrich-Kiener-Haus nach der Aktivierung ist auch geplant. Die üblichen Beriebsfrequenzen auf UKW sind S20/S21/S22 (145.500/525/550). Auf Kurzwelle sind primär 40m und 20m geplant. Bei Schlechtwetter wird auf einen anderen, dem jeweiligen Wetter angepasster Gipfel in OE2 ausgewichen.
 
Wir freuen uns auf zahlreiche Kontakte!