Rückblick Amateurfunk Blockkurs September/Oktober 2018 in Innsbruck

Der diesjährige Amateurfunkblockkurs in OE7 fand vom 21.9.2018 bis 20.10.2018 an der HTL Innsbruck, Anichstraße statt. 19 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter von 15 Jahren bis 56 Jahren - darunter eine YL - haben die erforderlichen Kenntnisse in 3 Kursblöcken (Freitag/Samstag) und einem Wiederholungstag vermittelt bekommen.

Die Trainer Werner, OE7WPA (Betrieb), Luggi, OE7LSH (Technik)  sowie Manfred, OE7AAI (Recht) vermittelten den Prüfungsstoff mit multimedialen Methoden. Soweit es der knappe Zeithorizont erlaubte wurde auch der praktische Funkbetrieb vorgeführt.

Die Besichtigung der HTL Klubstation OE7XHI und der Antennenplattform stand ebenfalls wieder auf dem Programm und fand großen Anklang.
Am Ende des Kurses wurde an einem Wiederholungstag das Gelernte im Rahmen einer Prüfungssimulation wiederholt.

Trotz der hohen Anforderungen waren die Prüfungskandidatinnen und Prüfungskandidaten stets sehr aktiv und haben ihre Lehrer auch entsprechend gefordert.

18 der 19 Kursteilnehmer sind in der Prüfungskategorie 1 (CEPT1) beim Fernmeldebüro für Tirol und Vorarlberg in Innsbruck zur Prüfung angetreten. Die Amateurfunkprüfungen fand am 23.10.2018 am Vormittag und Nachmittag statt.

Unter der Leitung der Prüfungskommission durch Dr. Reinhard Crepaz (Recht) bzw. Mag. Erwin Seidl (Recht), Ing. Emil Mersa (Technik) und Herwig Homme, OE7HHW (Betrieb) haben letzendlich alle 18 Prüfungskandidaten die Prüfung bestanden.

Alle Prüfungskandidatinnen und Prüfungskandidaten haben nach der Prüfung gleich ihre Anträge für die Amateurfunkbewilligung abgegeben.

Wir bedanken uns bei Direktor Mag. Günther Laner der HTL Innsbruck, Anichstraße und dem Abteilungsvorstand der Abteilung für Elektronik und Techn. Informatik Prof. Ing. DI(FH) Helmut Stecher für die zur Verfügungsstellung der Schulungsräume.

Herzlichen Dank auch meinen Amateurfunklehrern allen voran Luggi, OE7LSH und dem Leiter des OE7 Ausbildungsreferates Werner, OE7WPA für ihren Einsatz.

Der überwiegende Teil der Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer ist mittlerweile Mitglied im LV Tirol des ÖVSV und freut sich schon auf den Einstieg in unser Hobby, das hoffentlich alle Funkamateure unterstützen werden.

Der nächste Amateurfunkkurs findet voraussichtlich im Herbst 2019 statt.

Manfred Mauler, OE7AAI
Landesleiter OE7

Unsere Newcomer 2018 (Update 15.11.18): 

Name Ort Rufzeichen Mitglied im ADL
Richard B. Innsbruck OE7MIR  
Tobias B. Absam OE7TBH 701 Innsbruck
Peter B. Kufstein OE7PBC  
Christian E. St. Johann i.T. OE7ECH 709 St. Johann i.T.
Simon G. Pettnau OE7SGR  
Lukas H. Ochsengarten OE7HLO 714 Tiroler Oberland
Michael H. Oberperfuss OE7PMO 701 Innsbruck
Fabian H. Grinzens OE7ESE  
Markus J. Kirchberg ?  
Patrick K. Telfs OE7LPP  
Marco K. Innsbruck ?  
Kilian M. Birgitz OE7KXK 701 Innsbruck
Benedikt M. Reutte OE7MET  
Dirk M. Kirchbichl OE7DMT 707 Kufstein
David M. Innsbruck OE7SBF  
Monika P. Ebbs OE7MPN 707 Kufstein
Andreas S. Ebbs OE7ASE 707 Kufstein
Markus W. Ebbs OE7WDR 707 Kufstein
Erich W. Schwaz - nicht angetreten

 

Bilder vom Kurs und der Prüfung