A'Funk kompakt 06-19 Innsbruck: ArduSynth – ein Synthesizer von 20 - 3.000MHz

  •   Vortrag OE7 ÖVSV Dachverband
Platine ArduSynth (c) Werner, OE7WPA

Werner, OE7WPA hat sich in letzter Zeit sehr intensiv mit PLL’s und Synthesizerbausteinen und deren mögliche Verwendung im Amateurfunk beschäftigt.

Das Ergebnis ist ein Prototyp, der als Signalgenerator mit einstellbarem und konstantem Ausgangspegel bis 16dBm über einen sehr großen Frequenzbereich dienen kann. Es ist ein „standalone“ Gerät auf der Basis des Si564, welches sehr kompakt ist, mit einem Akku betrieben werden kann und auch leicht zu bedienen ist. Die Steuerung übernimmt ein Arduino Due, der sehr stromsparend ist.

In diesem technischen Vortrag bringt uns Werner, OE7WPA dieses Projekt und das Schaltungsdesign näher und führt den Prototyp auch in der Praxis vor.

Ein entsprechender technischer Bericht wird in einem der nächsten qsp’s veröffentlicht werden.

Datenblatt Silicon Labs si564 Ultra Series™ Crystal Oscillator:
https://www.silabs.com/documents/public/data-sheets/si564-datasheet.pdf

 

Datum:                   Freitag 28.6.2019

Beginn:                   19:30 Uhr

Ort:                         Klubheim Innsbruck

 

Wer sich den Vortrag Live im Internet ansehen will, meldet sich per E-Mail bei Manfred, OE7AAI (E-Mail oe7aai@oevsv.at) bis spätestens 27.6.2019 an.

Der Link für die Onlineteilnahme wird hier am Donnerstagabend, 27.6.19 veröffentlicht.

 

Wir freuen uns schon auf euer Kommen!

 

Manfred, OE7AAI

Klubheim Innsbruck

Brixnerstraße 2/OG1
6020 Innsbruck

Anreise Klubheim Innsbruck